DUBLIN
Heute
Einsendeschluss
Durchblick
Dublin Xmas '18
2. BuLi-Rückrunde in...
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Dublin-Pressespiegel 
Brexit: Unterhaus stimmt nur über einen Änderungsantrag ab
(16. Januar) London - Das britische Parlament hat drei von vier Änderungsanträgen zur Beschlussvorlage der britischen Regierung bei der Abstimmung zum Brexit-Deal zurückgezogen. Abgestimmt werden soll nun nur noch über den Antrag des Konservativen John Baron, der ein klarer Verfechter eines britischen Ausstiegs aus der EU ist. Er fordert in dem Antrag eine Ausstiegsklausel aus der umstrittenen Garantie für eine offene Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland, wie sie im Brexit-Abkommen festgeschrieben ist. Sollte er eine Mehrheit finden, wäre der Brexit-Deal von Premierministerin Theresa May in seiner jetzigen Form Makulatur.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Macron sieht Mittelschicht in der Krise
(16. Januar) Eine Turnhalle voll mit Bürgermeistern irgendwo in der Provinz, und mittendrin der französische Präsident: Emmanuel Macron gibt den Startschuss für seine Bürgerdebatte. Er zeigt sich demütig.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Keine Spuren hinterlassen - Pornos gucken, shoppen: So surfen Sie anonym im Netz
(16. Januar) Manchmal sucht man nach Dingen oder besucht Seiten im Internet, von denen man nicht möchte, dass sie auf dem Computer irgendwelche Spuren hinterlassen. Dafür bieten die meisten Browser eine einfache Lösung. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Prozess gegen mutmaßlichen Serienvergewaltiger beginnt mit Geständnis
(15. Januar) Ein aus dem Irak stammender Mann steht in Lübeck wegen zwei vollendeter und zwei versuchter Vergewaltigungen vor Gericht. Zu Beginn gesteht er die Taten.

Kommentare: 0
Klicks: 0
"BruceMas": Zwei Kumpels aus den USA feiern jeden Winter Bruce Willis und der findet das super
(15. Januar) Weihnachten war ihnen zu schmalzig und zu stressig. Darum feierten die Freunde Tyler und Joe lieber "BruceMas" und schenkten sich gegenseitig Präsente, die irgendwie mit Bruce Willis zu tun hatten. Als der davon Wind bekam, steuerte er ein eigenes Geschenk bei.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Wärmere Meeresströmungen: Antarktis verliert mehr Eis als befürchtet
(15. Januar) Das Eis in der Antarktis geht dramatisch zurück - soviel ist sicher. Doch bisher dachten Experten: Der Osten des Kontinents ist recht stabil. Ein Irrtum, stellt nun eine Untersuchung fest.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Knackpunkt im Brexit-Deal - Warum die Grenze zwischen Nordirland und Irland so wichtig ist
(15. Januar) Das britische Parlament stimmt am Dienstag über den Austrittsvertrag mit der EU ab. Eine Mehrheit ist dort nicht in Sicht. Hauptproblem ist die Nordirland-Frage.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Köln - Pornos gucken, Shoppen: Im Inkognito-Modus surfen Sie anonym im Internet
(15. Januar) Manchmal sucht man nach Dingen oder besucht Seiten im Internet, von denen man nicht möchte, dass sie auf dem Computer irgendwelche Spuren hinterlassen. Dafür bieten die meisten Browser eine einfache Lösung.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bundeswehrberater wegen Spionage für Iran festgenommen
(15. Januar) Ein Mann wird im Rheinland festgenommen. Der Verdacht: Spionage für den Iran. Er war als Sprachauswerter und landeskundlicher Berater für die Bundeswehr tätig.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Iranischer Geheimdienst: Ermittler nehmen mutmaßlichen Spion bei der Bundeswehr fest
(15. Januar) Ein aus Afghanistan stammender Mann soll hochbrisantes Material an den iranischen Geheimdienst weitergegeben haben. Er wurde seit Dezember gesucht.

Kommentare: 0
Klicks: 0


dublin.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise